Presseberichte Archiv

Allgemeine Bauzeitung 50/2011

»KINSHOFER und RF System haben jetzt fusioniert«

Die in Deutschland ansässige KINSHOFER GmbH und das schwedische Unternehmen RF System AB gaben heute bekannt, dass sie einen Fusionierungsvertrag unterschrieben haben. Laut diesem Vertrag hat die KINSHOFER GmbH 100% der Anteile von RF System AB erworben …

Artikel lesen

ABZ 22 /2016

»Schnellwechsler und Tieflöffel ab Lager«

Kinshofer liefert Löffel und Schnellwechsler ab Lager. Ein LKW-Pendelverkehr verbindet die zusätzliche große Lagerhalle bei der tschechischen Kinshofer-Niederlassung mit dem Hauptsitz in Waakirchen …

Artikel lesen

Beschaffungsdienst GaLaBau (06.12.2011)

»KINSHOFER kauft RF System AB«

Die in Deutschland ansässige KINSHOFER GmbH und das schwedische Unternehmen RF System AB gaben heute bekannt, dass sie einen Fusionierungsvertrag unterschrieben haben. Laut diesem Vertrag hat die KINSHOFER GmbH 100% der Anteile von RF System AB erworben …

Artikel lesen

ABZ 12 /2016

»Schnellwechslerlösungen: Kurze Lieferzeiten sind die Regel«

Kinshofer ist seit über 44 Jahren eine erste Adresse für hochqualitative Anbaugeräte für Bagger und Landekrane. Das Unternehmen ist heute auch eine der weltweit führenden Quellen für unterschiedliche Schnellwechslerlösungen …

Artikel lesen

Maschinen & Technik 01/2012

»KINSHOFER kauft RF System AB«

Die in Deutschland ansässige KINSHOFER GmbH und das schwedische Unternehmen RF System AB gaben heute bekannt, dass sie einen Fusionierungsvertrag unterschrieben haben. Laut diesem Vertrag hat die KINSHOFER GmbH 100% der Anteile von RF System AB erworben …

Artikel lesen

Treffpunkt Bau 05-06 /2016

»Bestes Messe-Ergebnis der Firmengeschichte«

Für die Kinshofer Group sowie deren Tochterunternehmen Demarec, RF Systems und Auger Torque war die Bauma 2016 eigenen Angaben zufolge ein großer Erfolg. Kinshofer ist ein bekannter Hersteller von Anbaugeräten für Ladekrane, Bagger und Baggerlader …

Artikel lesen

Bauhof Online 05 /2017

»ATLAS verkauft sein Anbaufräsen-Geschäft an KINSHOFER«

Die Atlas GmbH aus Ganderkesee verkauft ihr Schaeff-Anbaufräsen-Geschäft an die Kinshofer GmbH mit Sitz in Waakirchen. Als strategische Maßnahme hat Atlas beschlossen, sich in Zeiten zunehmender Dynamik stärker auf das Kerngeschäft Bagger und Krane zu konzentrieren. Daher wurde die Entscheidung getroffen, das Fräsen-Geschäft zu veräußern …

Artikel lesen

KONTAKT

 

 

 


Wir sind für Sie da: +49 (0) 8021 8899 0
Bürozeiten: 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr


 

Bitte rufen Sie mich zurück

 


Sie haben weitergehende Fragen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular.


info@kinshofer.com